Zum Seitenanfang

WAI-Netzwerkmitglieder suchen

10.09.2020

Die GAW in Berlin sucht: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in mit dem Tätigkeitsschwerpunkt „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ (m/w/d)

Unterstützen Sie uns als
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in mit dem Tätigkeitsschwerpunkt „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ (m/w/d)
in dem BMAS-geförderten Projekt „Digital einfach machen – Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben durch betriebliches Eingliederungsmanagement unter besonderer Berücksichti-gung psychischer Störungen“
Entgeltgruppe 13 TVöD | Teilzeit 30 Stunden/Woche (75%-Stelle) | ab 01.10.2020 befristet bis zum 30.09.2023 – vorbehaltlich des Zuwendungsbescheids, Standort Berlin

Hier können Sie die Stellenausschreiben als PDF herunterladen.

Oder besuchen Sie die Webseite der GAW, indem Sie hier klicken.

 

Das werden Ihre Aufgaben sein:
• Integration arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse in das Gesamtprojektgeschehen
• Unterstützung bei der Entwicklung, Durchführung und Aus-wertung von Interviewleitfäden und Befragungskonzepten sowie entsprechende Ergebnissicherung
• Unterstützung bei der Organisation und Moderation von bun-desweiten Erfahrungsaustauschtreffen, Schulungen, Tagun-gen- und Workshops
• Unterstützung bei der Kommunikation mit Projektförderern, -trägern und -partnern; Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit, Verste-tigung und Transfer der Projektergebnisse, Netzwerkarbeit
• Unterstützung bei der Durchführung einer kontinuierlichen Projektevaluation
• Erstellung von Publikationen

Das sollte Ihr Profil sein:
• abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationspsychologie oder vergleichbare Abschlüsse
• ausgeprägtes Interesse an dem Thema Betriebliches Ein-gliederungsmanagement und Gesundheitsmanagement
• ausgeprägtes Interesse an den Themen (alternsgerechte) Arbeitsgestaltung, Arbeitsfähigkeit, betrieblicher Arbeits-schutz, psychologische Arbeitsanalyse, Gefährdungsbeurtei-lung psychischer Belastung
• Erfahrungen als Trainer*in/Moderator*in erwünscht
• sehr gute Kenntnisse von Evaluationsforschung und empiri-scher Sozialforschung (qualitative und quantitative Metho-den)
• Interesse an Fragen der Mensch-Technik Interaktion, Usabi-lity und User Experience (inkl. Methoden partizipativen Vor-gehensweisen der Software-Entwicklung)
• Freude an interdisziplinärer Teamarbeit

Was wir bieten:
Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in ei-nem engagierten Team mit guter Bezah-lung. Von den flexiblen Arbeitsbedingun-gen sollen beiden Seiten profitieren.

Wer Sie erwartet:
Die GAW ist eine Forschungseinrichtung mit dem Ziel, die Anwendung des Arbeits-fähigkeitskonzepts mit der Instrumenten-familie rund um den Work Ability Index (WAI) und dem Haus der Arbeitsfähigkeit in den Bereichen der Wissenschaft, For-schung, Erziehung und Bildung zu för-dern. Dabei leitet uns der Gedanke, die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit von Beschäftigten in Unternehmen und Orga-nisationen wiederherzustellen, zu erhal-ten und zu fördern. Dazu unterstützen wir wissenschaftliche (Forschungs-)Projekte, bieten Bildungsveranstaltungen und Ta-gungen zum Thema an und veröffentli-chen zielführende Publikationen.
Unsere Vielfalt ist unsere Stärke: Die GAW bündelt sozialwissenschaftliche, be-triebswirtschaftliche und psychologische Kompetenzen bei der Umsetzung von For-schungs- und Qualifizierungsprojekten sowie Bildungsangeboten.
Wir sind weltoffen und schätzen Vielfalt. Alle Bewerbungen sind willkommen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen und Ihre Bewerbung richten Sie gerne per Mail an:
GAW gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitsfähigkeit und Wohlbefinden mbH
Herr Tobias Reuter
tobias.reuter@gaw-wai.de, Mobil: +49 (0)171 5380999
Büro am Turm
Fidicinstraße 4
10965 Berlin-Kreuzberg

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+