Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

03.11.2015

17. Shell Jugendstudie veröffentlicht

Vor kurzem wurde die 17. Shell Jugendstudie veröffentlicht. Sie stützt sich auf eine repräsentativ zusammengesetzte Stichprobe von 2.558 Jugendlichen im Alter von 12 bis 25 Jahren in Deutschland. Die Jugendlichen wurden von Infratest-Interviewern zu ihrer Lebenssituation, ihren Einstellungen und Orientierungen persönlich befragt. Die Erhebung fand auf Grundlage eines standardisierten Fragebogens im Zeitraum von Anfang Januar bis Mitte März 2015 statt. Im Rahmen einer ergänzenden qualitativen Studie wurden zwei- bis dreistündige vertiefende Interviews mit 21 Jugendlichen dieser Altersgruppen durchgeführt.

Die Themen beschäftigen sich mit den Werten der Jugend über Familie, Beruf und Freizeit bis hin zu Politik.

Dabei ist zu sehen, dass die Jugendlichen optimistischer in die Zukunft blicken als noch vor 10 Jahren. Dies gilt sowohl für ihre eigene Zukunft als auch die der Gesellschaft. Auch sind mehr junge Menschen bereit, sich sozial und politisch zu engagieren und umweltbewusst zu agieren.

Im Beruf stehen nicht mehr materielle Dinge an erster Stelle, sondern vor allem die Sicherheit des Arbeitsplatzes sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gute Aufstiegschancen sowie hohes Gehalt sind in den Hintergrund des Fokus getreten. Insgesamt scheinen die Jugendlichen genaue Vorstellungen von ihrer späteren Arbeit zu haben, so sind auch die Anforderungen an den Beruf gestiegen. Die Tätigkeit soll erfüllend und interessant sein. Genauso muss die Arbeitszeit flexibel gestaltbar und auch kurzfristig an die Bedürfnisse der Familie anpassbar sein.

Das gestiegene Gesundheitsbewusstsein der kommenden Generation von Beschäftigten ist eine Chance, nachhaltig Strukturen in Unternehmen zu verankern und eine gesundheitsförderliche Arbeitskultur für alle Beschäftigten zu schaffen.

Hier gelangen Sie zur Studie.

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter