Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

28.07.2014

Gedanken zum Seminar mit Robert Betz

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

letzte Woche war ich auf einer Veranstaltung bei Robert Betz in Sonthofen.

Es ging dabei um die Themen Freude, Dankbarkeit und Wertschätzung. Also vor allem um das 3. Stockwerk im Haus der Arbeitsfähigkeit: Werte, Motivation und Lebenseinstellung.

Es hat mir sehr gut gefallen und mir gezeigt, wie wichtig es ist, wieder einmal bei sich selber Einkehr zu halten, bevor wir uns im Äußeren verlieren.

Es sollte für uns Gewohnheit werden, regelmäßig nach innen in die Stille zu gehen und in Ruhe die verschiedenen Lebensbereiche zu betrachten, um festzustellen, was es aufzuräumen gilt. Wichtig ist Frieden mit der Vergangenheit und allen Schlüsselpersonen zu machen. Stille Zeiten für sich selber zu kreieren, um bei geschlossenen Augen einfach da zu sein im Kontakt mit dem Herzen, atmend, fühlend wahrnehmend und annehmend.

Um dann wieder aktiv mit Kraft nach Außen zu gehen, um alles was da kommt, mit Freude zu gestalten.

Ich wünsche Euch und Ihnen eine gute, wertschätzende Woche, mit kleinen Pausen der Muße und Stille,

Eure/Ihre

Marianne Giesert

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter