Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

02.08.2013

Zu viel Zeitdruck macht Erzieherinnen krank

Bildungsforscherinnen der Alice Salomon Hochschule Berlin untersuchten im Projekt „STEGE“ die Strukturqualität und Erzieher_innengesundheit in Kindertageseinrichtungen. Erstmalig standen empirische Zusammenhänge zwischen Merkmalen der Strukturqualität, der Wahrnehmung von Belastungen und Ressourcen sowie positiven als auch negativen Beanspruchungsfolgen im Mittelpunkt der Betrachtung.

Die Studie belegt den belasteten Gesundheitszustand von pädagogischen Fach- und Leitungskräften und zeigt auf, dass strukturelle Rahmenbedingungen in hohem Ausmaß im Zusammenhang mi t der Arbeitsfähigkeit der pädagogischen Fach- und Leitungskräfte stehen: je schlechter die strukturellen Rahmenbedingungen sind, desto schlechter ist die Arbeitsfähigkeit der Fach- und Leitungskräfte. Das Risiko für eine eingeschränkte Arbeitsfähigkeit ist für Fachkräfte mit schlechten strukturellen Rahmenbedingungen um das 2-fache und für Leitungskräfte mit schlechten Rahmenbedingungen um das 2,5-fache im Vergleich zu ihren Kolleginnen und Kollegen mit guten Rahmenbedingungen erhöht.

Hier können Sie die gesamte Studie herunterladen.

Weitere Informationen zum Projekt: http://www.kita-forschung.de

Quelle: idw-Informationdienst der Wissenschaft.

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter