Zum Seitenanfang

Maßnahmenableitung psychische Gefährdungsbeurteilung

07.12.2022

online
07.12.2022
10:00 - 13:00 Uhr
220,00 € zzgl. MwSt.
Teilnahmebescheinigung
Zur Anmeldung

Bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung stoßen Verantwortliche in Unternehmen auf immer neue Herausforderungen. Nach der Datenerhebung und Beurteilung steht die Maßnahmenentwicklung im Vordergrund des Prozesses. Es stellt sich die Frage, wie und mit welcher Methodik geeignete Maßnahmen entwickelt werden können, damit sich die Belastungssituation verbessert bzw. Beschäftigte über mehr Ressourcen verfügen, um die Beanspruchung zu verringern.

Im Rahmen dieses Seminars werden grundlegende Strategien der Maßnahmenentwicklung diskutiert und erörtert. Als beispielhafte Methodik im diesem Kontext wird u.a. auch der „Dialogorientierte Maßnahmenworkshop“ vorgestellt. 

 

Ihr Nutzen

  • Gewinnen Sie wichtiges Basiswissen zum Prozessschritt "Maßnahmenableitung".
  • Erhalten Sie Einblicke in unterschiedliche Strategien der Ableitung gemeinsamer Maßnahmen
  • Diskutieren Sie Ideen zu Handlungsmöglichkeiten und generieren Sie die ersten Schritte.

Teilnahmegebühren

220,00 € zzgl. MwSt.

Rabattmöglichkeiten:

  • 5 % auf die Teilnahmegebühr für Mitglieder des INQA WAI-Netzwerks
  • 10 % auf die Teilnahmegebühr bei einer Anmeldung bis zu 12 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Die nächsten Termine:

07.12.2022: online

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Funktional:
+
+