Zum Seitenanfang
online-Forum

Was ist das INQA WAI-Netzwerk?

Das deutsche INQA WAI-Netzwerk gehört zu einem der führenden Netzwerke, auch in Österreich und der Schweiz, die sich mit dem Erhalt und der Förderung der Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten auseinandersetzen. 

Das Netzwerk regt seine Mitglieder an, den direkten gegenseitigen Austausch von Meinungen und Erfahrungen im Kontext der Unterstützung der Arbeitsfähigkeit und der Anwendung des WAI zu suchen (Hasselhorn & Freude, 2007). Das INQA WAI-Netzwerk bietet somit eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch, der über die bislang fünf stattgefundenen WAI-Konferenzen hinausgeht.

Historie des INQA WAI-Netzwerks

Im Jahr 2003 wurde im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin das INQA WAI-Netzwerk mit dem Ziel gegründet, den Einsatz des Instruments "Work Ability Index" in der betrieblichen Praxis zu fördern und zu unterstützen (Hasselhorn & Freude, 2007). Das am Institut für Sicherheitstechnik (IST) der Bergischen Universität Wuppertal eingesetzte Projektteam wurde u.a. damit betraut, das WAI-Instrument und dessen Anwendung differenziert zu untersuchen sowie die Etablierung eines WAI-Anwender-Netzwerks voranzutreiben (Hasselhorn & Freude, 2007, Ebner, 2011).

In 2016 hat das Institut für Arbeitsfähigkeit die Koordination des INQA WAI-Netzwerks übernommen. Ab dem 01.07.2017 bestehen eine neue Beitragsstruktur und eine neue Geschäftsordnung, um die Arbeit im INQA WAI-Netzwerk weiter zu beleben und zu professionalisieren. Übergreifendes Ziel des INQA WAI-Netzwerks ist die Förderung der Anwendung des Arbeitsfähigkeitskonzepts mit der Instrumentenfamilie rund um den Work Ability Index und dem Haus der Arbeitsfähigkeit.

Mitglieder des INQA WAI-Netzwerks haben außerdem die Möglichkeit sich in der XING-Gruppe mit anderen Mitgliedern zu vernetzen und auszutauschen.

Was ist INQA?

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) wurde 2002 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales ins Leben gerufen. Ziel ist es, eine Verbesserung der Qualität der Arbeit sowohl für Unternehmen als auch Beschäftigte zu erreichen. Unter dem Motto "Zukunft sichern, Arbeit gestalten" gibt INQA Hilfestellung und Unterstützungsmöglichkeiten, um eine Antwort auf die Frage zu finden, wie Arbeit für Unternehmen rentabel und für Beschäftigte gesund, motivierend und attraktiv gestaltet werden kann.

INQA führt verschiedene Netzwerke zusammen, welche die Beschäftigung in Deutschland mitgestalten. Darunter ist auch das WAI-Netzwerk. Folgend sehen Sie weitere Partnernetzwerke, welche unter dem Dach der INQA vereint sind. Klicken Sie auf die Links, um mehr über die jeweiligen Netzwerke zu erfahren.

  Das Demographie Netzwerk e.V.
  Deutsches Netzwerk Büro
 

Netzwerk KMU-Kompetenz

  Offensive Gesund Pflegen
  Offensive Gutes Bauen
  Offensive Mittelstand - Gut für Deutschland

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter