Zum Seitenanfang
online-Forum

Aktuelles

29.08.2014

„Time out“ - oder wandern für den Frieden!

Wer immer Lust, Kraft und Begeisterung für ein Wandern durch die schönsten Landschaften Israels hat, kann mitkommen! Einfach so! Es handelt sich nicht um ein touristisches (Geschäfts)projekt und Kosten bestehen einzig und allein für die unmittelbaren Ausgaben vor Ort: Essen, Trinken und der Pick-Up Wagen, der das Reisegepäck, Zelte und das Kochgeschirr von einem Übernachtungsort zum nächsten bringt. Was sonst nur hartgesottene „Einzelwanderer“ hinkriegen, nämlich mit allem drum-und-dran plus Wasser für z.T. mehrere Tage auf dem Rücken unterwegs zu sein, kann hier mit einfachem Tagesrucksack erlebt werden!

Zwei Monate – das mag für die meisten völlig unvorstellbar sein! Wer kann sich schon für einen so langen Zeitraum aus der Arbeit und sonstigen Verpflichtungen herausziehen?! Muss aber auch gar nicht sein. Jede und jeder ist eingeladen, sich für Tage, für eine Woche, 10 Tage und beliebig mehr Strecke einzuklinken! Im Büro S.K. Tours in Jerusalem wird ein back-up-office eingerichtet, dass jeder und jedem, die oder der Lust hat, für jeden beliebigen Zeitpunkt sagen kann, wo sich die „Karawane“ gerade befindet und wie sie oder er dazu stoßen kann.

Kann so ein „time-out“ reizvoll für Sie sein? Oder fragen Sie sich, wie kann man in so einer schwebenden Kriegssituation nach Israel fahren? Wir sagen ja, die Zeichen stehen auf Wandel! Und ist es nicht besonders wichtig, in so einer schwierigen Situation den Menschen auf beiden Konfliktseiten nah zu sein? Sie zu unterstützen durch Friedens- und Begegnungsprojekte auf beiden Seiten - Projekte zwischen Juden und Palästinensern! Wandern für den Frieden - so könnte auch das Motto sein - für friedvolle Begegnungen mit gleichberechtigten Partnern - Juden und Palästinensern.

Haben Sie Interesse? Im Anhang finden Sie eine genaue Beschreibung des Projektes „IsraHike“. Tzachi freut sich über jede und jeden, die und der dabei sein mag!
Es ist eine Facebook-Seite eingerichtet worden, die über den Wanderverlauf mit Bildern, Filmen und Beiträgen lebendig gehalten wird – wer Lust hast, ist herzlich eingeladen sich ein zu klingen: https://www.facebook.com/sktoursinnature

Weitere Informationen können Sie hier als PDF herunterladen.

Zurück

Aktuelles

Kontakt Marianne Giesert Prof. Dr. Anja Liebrich Tobias Reuter